Physiotherapie - gezielte Bewegung

Physiotherapie ist der Oberbegriff für Krankengymnastik und  physikalische Therapie. Das  natürliche Heilverfahren
nutzt die Anpassungsmechanismen des Körpers, um Störungen körperlicher Funktionen gezielt zu behandeln.

Zur Förderung von Kindern mit Handicap, insbesondere körperlichen Behinderungen, ist eine individuelle physiotherapeutische Behandlung besonders wichtig. Die Physiotherapie mobilisiert und behandelt die häufig stark eingeschränkte Motorik der Kinder, ermöglicht aber auch überschüssige Kräfte in sinnvolle Bahnen zu lenken.

Dafür finden die SchülerInnen mit unserer erfahrenen Physiotherapeutin und dem modernen, 2013 neu gestalteten Physiotherapieraum gute Bedingungen. Gemeinsam mit den pädagogischen Kräften werden die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kinder analysiert und daraus resultierend individuelle Therapiepläne erstellt.

Ergänzend arbeiten wir mit den TherapeutInnen der Physiotherapiepraxis José Fernandes zusammen, die zur Behandlung der Kinder regelmäßig ins Haus kommen.