Sound am Bach – ganz exklusiv inklusiv

Sound am Bach 2017
Am 1. Juli 2017 war es wieder soweit: Wir veranstalteten unser drittes inklusives Open Air "Sound am Bach" hier im Haus am Mühlebach. Mit Musik, Tanz und vielem mehr konnten KünstlerInnen und Gästen mit und ohne Handicap wieder ein ganz besonders Festival erleben.

Elf Bands und Gruppen haben ihr Können dargeboten: die HaM-Band, die Schulband vom Haus am Mühlebach, die mit Rock und Pop den Auftakt machte, gefolgt von der Theatergruppe Spaßpedal vom BeTreff Singen mit Ihrem Stück, das von Indianern erzählte.

Die „Sergeant Pirmin´s Lonely Heart Club Band“ riss das Publikum mit Eigenkompositionen in deutscher Sprache mit und Gregor, ein Schüler vom Haus am Mühlebach, faszinierte mit seiner Posaune die Besucher und spielte Stücke aus Rock, Jazz und Latin, begleitet von drei Musikern, alles Mitarbeiter vom Haus am Mühlebach.

Die Mädchengruppe der Einrichtung begeisterte mit ihrer Tanzperfomance "Break the chain" und einem neu einstudierten Tanz und die Band REHAB von der sozialtherapeutischen Jugendarbeit Gutenhalde e.V. Filderstadt überzeugte mit Ihren beiden Sängerinnen und ihrer professionellen Band.

Die HAWA-Band, Schulband der Haldenwang Schule Singen, spielte  "Songs die ankommen und jeder kennt" und Samba-O sorgte mit ihren brasilianischen Rhythmen für heisse Stimmung.

Fabian aus Wurmlingen mit seinem Rap, begleitet von Jonas Höffl am Schlagzeug und Red`n`Grey mit Blues, Bossa Nova und Swing erfreuten die Zuhörer und luden zum Tanzen ein.

Den krönenden Abschluss machte Button Rouge aus Rielasingen mit Akustik, Rock und Folk.

Viele Gäste, Freunde und Interessierte kamen ins Haus am Mühlebach und erfreuten sich an dem sehr besonderen Programm und hatten einen Nachmittag voller Spaß, Freude und Kultur! Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt mit Leckerem vom Grill, auch vegetarisch, Kaffee und Kuchen, Eis vom Eiswagen und kühlen Getränken.

Herzlichen Dank allen, die dieses Open Air möglich gemacht haben und wir im Haus am Mühlebach freuen uns schon jetzt auf das vierte "Sound am Bach" in zwei Jahren!

Weitere Informationen zu Sound am Bach 217 finden Sie unter "Aktuelles" und hier:

Presseberichte: Südkurier und Wochenblatt

Bilder: Bildergalerie

 

Sound am Bach 2013
Am Anfang stand der Wunsch eines Schülers: „Können wir nicht mal so ein richtig cooles Open-Air-Konzert bei uns machen?“, meinte Steffen, Sänger und Gitarrist unserer Schulband. „Zusammen mit lauter anderen Bands!“

Dieser Wunsch wurde in 2013 mit dem kleinen, feinen, inklusiven Open Air Konzert (fast schon ein Festival) „Sound am Bach“ Wirklichkeit. Das erste Konzert ist bei unseren SchülerInnen und Gästen noch immer legendär. Es passte aber auch alles, angefangen beim wundervollen Sommerwetter, über die bestens gelaunten Gäste,  bis hin zu den ambitionierten KünstlerInnen mit und ohne Behinderung. Ein ganz besonderes Event, das es in dieser Art in unserer Region noch nicht gab.

Sound am Bach 2015
In 2015 gab es nun das zweite Konzert "Sound am Bach 2015" und es war wieder ein schöner Erfolg.